Psychokardiologie Brandenburg

Mit dem Zusammenhang zwischen Herzerkrankungen und seelischem Befinden beschäftigt sich die Psychokardiologie.

Nachfolgend sind stationäre Einrichtungen in Brandenburg aufgeführt, die über eine pyschokardiologische Abteilung verfügen.

Anbieter:Reha-Zentrum Seehof
der Deutschen Rentenversicherung Bund

Abteilungen Psychosomatik, Kardiologie und Psychokardiologie
Ansprechpartner:

Prof. Dr. Volker Köllner
Arzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Sozialmedizin
Ärztlicher Direktor und Leiter der Abteilung Psychosomatik


CA Dr. Eike Langheim
FA für Innere Medizin und Kardiologie, Sozialmedizin und Rehawesen
Leiter der Abteilung Kardiologie

Angebote/
Rehaziele:
 
  • Wiederherstellung der körperlichen und seelischen Belastbarkeit für die Bedürfnisse des Alltags und des Berufslebens
  • ein besseres Verständnis für die psychische sowie die kardiologische Erkrankung bekommen und mit diesen künftig besser umgehen können
  • Erkennen von persönlichen Risikofaktoren und die Motivation und Anleitung zur Änderung von krankmachenden Lebensgewohnheiten werden gestärkt
  • Hilfen für eine berufliche Wiedereingliederung und/oder bei der Klärung wichtiger sozialer Angelegenheiten werden gegeben
 
Anschrift:Lichterfelder Allee 55
14513 Teltow
Telefon:03328 / 345 0
E-Mail:

reha-klinik.seehof(at)drv.bund.de

Website:Link
Letzte Aktualisierung: 18.11.2021Drucken